Zum Inhalt springen

Dieses Jahr wird es galaktisch! 

Mitte Juli 2022 können alle Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren elf Tage lang eine eigene Stadt planen, bauen und gestalten. Ihr könnt Geld verdienen, Theater erproben, euch austoben, für die Stadtzeitung schreiben oder Politik auf der Stadtversammlung machen. 

In der Kinderstadt entscheidet ihr, wie eure Stadt funktioniert und in Zukunft aussehen soll.

Ihr habt Lust mitzuspielen?

Dann kommt vorbei. Ihr findet uns hier.

Wir starten jeden Tag um 10 Uhr, ihr könnt aber auch später dazu kommen. Um 16 Uhr schließt die Kinderstadt.

Zwingend für die Teilnahme ist die ausgefüllte Einverständniserklärung der Eltern. Bitte bringt sie beim ersten Besuch ausgedruckt mit.

Ob ihr nur einen Tag die Kinderstadt besucht oder die vollen 11 Tage dabei seid, entscheidet ihr.

Es können gleichzeitig 500 Kinder teilnehmen, am Mittag gibt es ein warmes Essen für alle.

Bei Fragen schreibt uns gerne eine E-Mail an:
hallo@kinderstadt.hamburg 

Scrolle nach unten um mehr zu erfahren

WANN:
Mo 11. Juli – Fr 22. Juli 2022
täglich 10 – 16 Uhr
(Sa 16. Juli 2022 geschlossen)

WO:
Am Lohsepark in der HafenCity
Stockmeyerstraße 25
20457 Hamburg

U-Bahn Steinstraße
U-Bahn HafenCity Universität

WER:
Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahre
Eintritt frei und ohne Anmeldung.

 Du weißt schon wann du mitspielen möchtest?
Registriere dich hier.

Eindrücke aus dem Projekt „Wir bauen eine neue Stadt“ 2021

Folgt uns auf Instagram für mehr Eindrücke

Ein Sommerprogramm der Patriotischen Gesellschaft.

Schirmherrschaft übernimmt
das Ehepaar Christl und Michael Otto.

Förderpartner:innen:

Christl und Michael Otto

Realisierungspartner:innen der Kinderstadt 2022 sind: